Forum

Selecteer uw taal / Select your language


Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Gary Brooker bzw. Procol Harum

disco (03.11.2019 18:27):
Ich glaube die 60er sind immer noch hype. Es geht wohl mehr um die Melodien, die sich als zeitlos erweisen.
Bei vielen jüngeren Künstlern, siehe 90er, erinnert nichts mehr an eine bekannte Melodie.
Künstler wie Queen-Bohemian Rhapsody und Elton John sind auf Tournee und im Kino ausverkauft. Die Karriere begann jeweils in den späten 60ern.
Also Dirk weiter so, aber die großen Melodien der 60er nicht aussparen.

nordlicht66 (03.11.2019 17:20):
Gary Brooker wird mit Sicherheit sehr gut ankommen, bei jung und alt. Hammerstimme immer noch!

Kay (02.11.2019 15:23):
Hallo
Ich stimme Dirk da zu. Es gibt viele wunderbare tolle Lieder aus allen Jahrzehnten. Aber ich glaube auch nicht, das die Mehrheit diese in dieser Kombination hören möchte.

Bernd (25.10.2019 18:13):
Ich denke doch schon, dass auch die 60er noch ankommen. Es ist doch gerade abwechslungsreiche Programm, das den Reitz der Veranstaltung ausmacht. Auch das Publikum ist doch relativ gut gemischt. Von 7-70 Jahren ist alles vertreten. Wenn ich mir ein Abend vorstelle, in dem A whiter shade of pale, Homburg, A salty dog und Grand Hotel durch die Hallen schwebt läuft es mit eiskalt über den Rücken. Oder man stelle sich mal Justin Hayward mit Nights in white satin vor. Wäre schon ein rießen Highlight.

Dirk (25.10.2019 11:20):
Gary Brooker ist ein grandioser Künstler, er steht auch auf unserer Liste, aber nicht als Priorität. Ob unser heutiges Publikum mit Songs aus den 60ern noch klarkommt, auch wenn es Meisterwerke sind?

Tim (13.10.2019 19:48)
Er dürfte reichlich bekannt sein. Schließlich war er bereits bei der NOTP zu Gast. Ob er ein moderneres 10er Publikum auch erreicht?

helmes007 (11.10.2019 11:32):
Kann es sein, das sich bisher noch niemand Gary Brooker bzw. Procol Harum als Künstler gewünscht hat ?
Alleine "Grand Hotel" mit Orchester wäre den Abend schon wert. Ergänzt durch "Conquistator" und natürlich "A Salty Dog" .... Dirk, falls Du das liest: Bitte tätig werden und bei Gary anrufen !